Beiträge von Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Lipp

  • stellvertretender Vorsitzender des BGT
  • Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Medizinrecht und Rechtsvergleichung an der Georg-August-Universität Göttingen

E-Mail: volker.lippbgt-ev.de


Aktuelle Beiträge


  1. Rechtssubjektivität und Zugang zum Recht (Art. 12, 13 UN-BRK) in Deutschland
    gemeinsam mit: Lena Baltzer, Maximilian Bresch, Pablo Hesse, René Schröder
    in: Michael Ganner, Elisabeth Rieder, Caroline Voithofer, Felix Welti (Hrsg.), Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Österreich und Deutschland, Innsbruck 2021, S. 119 – 136.
  2. Stellung und aktuelle Situation der Betreuungsvereine
    in: Dagmar Coester-Waltjen, Volker Lipp, Eva Schumann, Barbara Veit (Hrsg.), Aufgaben und Verhältnis von Verein, Amt und Gericht im Vormundschaftsrecht und im Betreuungsrecht – gestern, heute, morgen, Göttingen 2020, S. 103 – 120.
  3. Vorausplanung und Patientenvertreter
    in: Medizinrecht (MedR) 2020, S.259 – 262.
  4. Funktion und Bedeutung der Vorsorgevollmacht in rechtsvergleichender Perspektive
    in: Volker Lipp, Joachim Münch (Hrsg.), Vorsorgevollmacht – Aktuelle Probleme, Herausforderungen und Perspektiven, Bonn 2020, S. 1 – 27.
  5. Patient Autonomy, Advance Directives, and Decisions by Proxy in Germany
    in: Stephanie Rohlfing-Dijoux, Uwe Hellmann (Hrsg.), Perspectives of law and culture on the end-of-life legislations in France, Germany, India, Italy and United Kingdom, Baden-Baden 2019, S. 73 – 84
  6. Advance Care Planning und Patientenvertreter
    in: Wolfram Höfling, Thomas Otten, Jürgen in der Schmitten (Hrsg.), Advance Care Planning – Behandlung im Voraus planen: Konzept zur Förderung einer patientenzentrierten Gesundheitsvorsorge, Münster 2019, S. 23 – 39.
  7. Recent Trends of Adult Guardianship Laws from a Global Perspective
    a) in: Adult Guardianship Law Review No. 15 (2018), S. 146 - 154 (übersetzt ins Japanische von Makoto Arai)
    b) in: Makoto Arai (Hrsg.,) Der Mensch und seine Reche. Ausgewählte Schriften von Volker Lipp, Tokio (Japan) 2020, S. 263 – 271 (übersetzt ins Japanische von Reisai Kamino).
  8. Notarielle Patientenverfügungen – Aktuelle Probleme, Herausforderungen und Perspektiven
    herausgegeben von Volker Lipp, Joachim Münch, Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht der Georg-August-Universität Göttingen Bd. 11, Deutscher Notarverlag: Bonn 2020
  9. Aufgaben und Verhältnis von Verein, Amt und Gerichten im Vormundschaftsrecht und im Betreuungsrecht – gestern, heute, morgen
    17. Göttinger Workshop zum Familienrecht 2019
    herausgegeben von Dagmar Coester-Waltjen, Volker Lipp, Eva Schumann, Barbara Veit, Göttinger Juristische Schriften Band 26, Universitätsverlag: Göttingen 2020
  10. Vorsorgevollmacht – Aktuelle Probleme, Herausforderungen und Perspektiven
    herausgegeben von Volker Lipp, Joachim Münch, Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht der Georg-August-Universität Göttingen Bd. 8, Deutscher Notarverlag: Bonn 2020
  11. 8. Auflage des von Adolf Laufs begründeten Werkes, gemeinsam mit Christian
    Katzenmeier, C.H. Beck: München 2020
  12. Rechtliche Betreuung zwischen Selbstbestimmung und Fürsorge – Perspektiven für die Reformdiskussion
    Vortrag am 28.11.2019 beim Abschlußsymposium der Arbeitsgruppen zur Reform des Betreuungsrechts, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin
  13. Rechtliche Betreuung zwischen Selbstbestimmung und Fürsorge – Perspektiven aus der Reformdiskussion
    Vortrag am 15.11.2019 zum 10. Tag des freien Berufsbetreuers „Quo adis Rechtliche Betreuung? Zwischen Selbstbestimmung und Fürsorge“, Bundesverband freier Berufsbetreuer e.V., Erkner
  14. Vorsorgevollmacht in Deutschland
    Vortrag am 23.08.2019 beim Symposium „Adult Guardianship Law Panel“ Judges Academy Taipeh,
    Taiwan
  15. Reform der Vormundschaft – Auswirkungen auf die Rechtliche Betreuung
    Vortrag am 25.06.2019 beim Betreuungsgerichtstag Mitte 2019, Kassel
  16. Hilfe durch Zwang? Professionelle Sorgenbeziehung im Spannungsfeld von Wohl und Selbstbestimmung
    Vortrag am 11.01.2019 an der Technischen Universität Köln, Köln
  17. Stellung und aktuelle Situation der Betreuungsvereine
    Vortrag am 15.11.2018 beim Betreuungsverein Schaumburg, Bückeburg
  18. Aktuelles zur Unterbringung: Betreuungsrecht, hessisches PsychKG und das BVerfG
    Vortrag am 21.06.2018 beim Betreuungsgerichtstag Mitte 2018, Kassel
  19. Unterbringung und Zwangsbehandlung
    Vortrag am 13.02.2018 beim Betreuerforum Schaumburg, Stadthagen
  20. Die Auswirkung der UN-Behindertenrechtskonvention auf das Betreuungsrecht
    Vortrag am 06.12.2017 auf der Fortbildungsveranstaltung der Präsidentin des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht Schleswig-Holstein, Kiel
  21. Unterbringung und Zwangsbehandlung
    Vortrag am 04.10.2017 bei der Hessischen Justizakademie, Grünberg
  22. Recent Trends of Adult Guardianship Laws from a Global Perspective
    Keynote Lecture, Japan Adult Guardianship Law Association (JAGA),
    Vortrag am 04.11.2017 beim JAGA International Symposium on Asian Adult Guardianship Laws and Special Needs Trusts, Chuo Universität, Tokio, Japan
  23. Kritik und Reform des Betreuungsrechts
    Vortrag am 25.08.2017 beim Betreuungsgerichtstag Sachsen-Anhalt 2017, Magdeburg
  24. Aktuelle Reformen im Betreuungsrecht
    Vortrag am 13.07.2017 beim Betreuungsgerichtstag Mitte 2017, Kassel
  25. Einführung und Überblick über die Funktion und Bedeutung der Vorsorgevollmacht im (Rechts-)Vergleich
    Vortrag am 09.06.2017 beim 6. Symposion des Instituts für Notarrecht, Göttingen
  26. Selbstbestimmung 2.0 – die deutsche Diskussion: Verstößt das Betreuungsrecht gegen die Behindertenrechtskonvention?
    Vortrag am 18.05.2017 bei der Luzerner Tagung zum Kindes- und Erwachsenenschutz, Luzern, Schweiz
  27. Zwang in der Psychiatrie
    Vortrag am 19.04.2017 bei der Juristischen Gesellschaft zu Kassel
  28. Betreuung: Wann und Wie?
    Vortrag am 11.01.2017 beim Klinischen Ethikkomitee der UMG, Göttingen
  29. Assistenz und Erwachsenenschutz
    (übersetzt ins Koreanische von Min gy Wee)
    in: „BUP JO“ - Korean Lawyers Association Journal 2019, April , Vol. 734, S. 670-691.
  30. § 44 Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung
    gemeinsam mit Johan Schrader
    in: Münchener Anwaltshandbuch Erbrecht, 5. Auflage, herausgegeben von Stephan Scherrer, C.H. Beck: München 2018.
  31. Die große Vormundschaftsreform
    16. Göttinger Workshop zum Familienrecht 2018,
    herausgegeben von Dagmar Coester-Waltjen, Volker Lipp, Eva Schumann, Barbara Veit,
    Göttinger Juristische Schriften Band 23, Universitätsverlag: Göttingen 2019.
  32. Kommentierung des Internationalen Personenrechts (Art. 7 – 10 EGBGB, Art. 24 EGBGB, Haager ERwSÜ, Art. 47 – 49 EGBGB)
    in: Münchener Kommentar zum BGB, herausgegeben von: Franz Jürgen Säcker, Roland Rixecker, Hartmut Oetker
    a) 6. Auflage, Band 10 und Band 11, C.H. Beck: München 2015
    b) 7. Auflage Band 11, C.H. Beck: München 2018.
  33. Assistenzprinzip und Erwachsenenschutz
    in: Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ) 2017, S. 4 – 11.
  34. Behandlungsziel und Indikation am Lebensende
    in: Franz-Josef Bormann (Hrsg.), Lebensbeendende Handlungen, Berlin/Boston 2017,
    S. 437 – 450.
  35. Betreuungsrecht im internationalen Kontext – Aktuelle Aspekte in Deutschland
    herausgegeben von Andrea Diekmann, Volker Lipp, Peter Winterstein
    Eigenverlag Betreuungsgerichtstag e.V.: Bochum 2017.
  36. Betreuungsrechtliche Unterbringung: Nur in der Psychiatrie?
    gemeinsam mit Gesa Güttler
    in: Betreuungsrechtliche Praxis (BtPrax) 2017, S. 94 – 99.
  37. Selbstbestimmung 2.0 - Die Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention für das deutsche Betreuungsrecht
    in: Daniel Rosch, Luca Maranta (Hrsg.), Selbstbestimmung 2.0, Bern 2017, S. 5 – 38.
  38. Assistenz und Erwachsenenschutz
    (übersetzt ins Japanische)
    in: Adult Guardianship Law Review Bd. 13 2016, S. 146 – 162.
  39. Das Recht auf den eigenen Tod
    gemeinsam mit Katharina Knoche
    in: GreifRecht 2016, S. 73 – 79.
  40. Der rechtliche Schutz vulnerabler Patienten – Zum Zusammenspiel von Erwachsenenschutzrecht und Medizinrecht
    in: Medizinrecht (MedR) 2016, S. 843 – 850.
  41. Going Private: "Vorsorgevollmacht" as an Alternative to Legal Guardianship for Adults
    aktualisierte Fassung (1/2016) des Vortrags am 10.02.2015 an der Universität Leuven, Belgien. 
  42. Krankheit und Autonomie im Zivilrecht
    in: Susanne Beck (Hrsg.), Krankheit und Recht, Berlin/Heidelberg 2016, S. 171 – 196.
  43. Legal Protection of Adults in Germany – An Overview
    aktualisierte Fassung (1/2016) des Vortrags bei der Tokyo Bar Association am 22.2.2013 in Tokio, Japan.
  44. Patientenautonomie und Familie
    gemeinsam mit Daniel Brauer
    in: Medizinrecht (MedR) 2016, S. 231 – 236.
  45. Zwangsbehandlung bei Selbstgefährdung
    14. Göttinger Workshop zum Familienrecht 2015
    herausgegeben von Dagmar Coester-Waltjen, Volker Lipp, Eva Schumann, Barbara Veit
    Göttinger Juristische Schriften Band 19, Universitätsverlag: Göttingen 2016.

 

Beiträge von Volker Lipp zu Betreuungsrecht, Medizinrecht, Patientenverfügung und angrenzenden Themen bis 2015