Werden Sie Mitglied!

Die Mitgliedschaft in unserem Verein bietet die Chance zur aktiven Beteiligung an der Gestaltung des Betreuungswesens. Einzelpersonen zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 60 Euro oder einen freiwillig erhöhten Mitgliedsbeitrag, Institutionen zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 200 Euro. Studenten, Doktoranden, Rentner und Empfänger von Sozialleistungen zahlen einen ermäßigten Beitrag von jährlich 30 Euro. Hier finden Sie die Beitrittserklärung.

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft sind

  • Einladungen zu (regionalen) Betreuungsgerichtstagen und Mitgliederrundbriefe
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren bei den Veranstaltungen des Vereins
  • Kostenloser Bezug der Mitgliederinformation "Betrifft: Betreuung"
  • Ermäßigter Bezug der betreuungsrechtlichen Fachzeitschrift BtPrax (statt 132,90 € nur 101,80 € jährlich) inkl. MwSt. und Versandkosten sowie inklusive Nutzung des kompletten Online-Archivs und der E-Journal-App für Smartphone/Tablet. Bei Bezug der BtPrax haben Sie einen vergünstigten Zugang zu Bt-Recht, einer umfassenden Online-Datenbank zum Betreuungsrecht (statt 199,00 € nur 125,40 € jährlich).
  • 40% Preisvorteil für BGT-Mitglieder auf Standard- und Premium-Lizenzen der Betreuungssoftware at work von LOGO Datensysteme
  • Eine Ermäßigung von 15 % auf alle Fortbildungsangebote des Weinsberger Forums
  • Eine Ermäßigung von 15 % auf alle Angebote der Betreuer/innen Weiterbildung Uwe Fillsack
  • Eine ermäßigte Gebühr (125,00 € für das Tagesseminar / 230,00 € für das 2-Tagesseminar) bei FBB - Fortbildung für Betreuerinnen und Betreuer
  • Studierende an der Hochschule Wismar im Fernstudiengang Bachelor Berufsbetreuer erhalten auf den Semesterbeitrag von zur Zeit 1.788 € einen Rabatt von 10%. Nähere Informationen zu dem Studiengang erhalten Sie hier.

Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.