Neues Selbstvertreter*innen-Projekt für Menschen mit Betreuungserfahrung gestartet

 

Am 14.03.2023 ist unser Projekt "Stark im Betreuungsrecht - Selbstvertreter*innen werden aktiv" gestartet.

Der BGT möchte mit dem Projekt Selbstvertretungsmöglichkeiten im Betreuungswesen etablieren.

Ziel ist die Stärkung des Selbstbestimmungsrechts in der rechtlichen Betreuung und eine politische Selbstvertretung im Betreuungswesen durch Mitwirkung, Mitbestimmung und Mitsprache von Menschen mit Betreuungserfahrung. Dafür möchten wir Schulungen zum Thema Betreuungsrecht anbieten und (örtliche) Selbstvertretungsgruppen gründen.

 

 

Für das Projekt suchen wir noch interessierte Menschen mit Betreuungserfahrung.

 

 

  • Flyer – Leichte Sprache
  • Flyer

 

Kontakt

Sara Falkenstein

Telefon: 0234-640 85 21
Fax: 0234-640 8970
E-Mail: sara.falkensteinbgt-ev.de

Di, Mi & Fr 8:00 - 16:00 Uhr


Foto: BPA/Steffen Kugler
Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft von Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann.

 

Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann unterstützt unser BGT-Projekt




weitere hilfreiche Dokumente / Videos